Der Internetdienst für Arzt und Patient

Die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) informiert:

Rapsöl senkt Cholesterin besser als Olivenöl

In einer vierwöchigen Pilotstudie an übergewichtigen Männern senkte Rapsöl die Blutspiegel von Gesamtcholesterin, „bösem“ LDL-Cholesterin sowie Leberenzymen stärker als Olivenöl.
WEITERLESEN »

 

Mutationen verhindern programmierten Zelltod

Neuer Krankheitsmechanismus bei Lymphdrüsenkrebs entdeckt

Im Körper werden defekte oder potentiell schädliche Zellen dazu gebracht, sich selbst zu zerstören. Dieser Mechanismus, der als programmierter Zelltod bezeichnet wird, soll unter anderem die Entstehung von bösartigen Tumoren verhindern. Forscher der Technischen Universität München (TUM) haben nun einen bislang unbekannten Mechanismus zur Regulation des programmierten Zelltodes entdeckt. Sie konnten zudem zeigen, dass Patienten mit Lymphdrüsenkrebs häufig Mutationen in diesem Signalweg tragen.
WEITERLESEN »

 

„Die Zukunft gehört mir“

Viertes Camp D in Bad Segeberg förderte erneut den Austausch unter Jugendlichen mit Diabetes.

Unter dem Motto: „Die Zukunft gehört mir“ trafen sich im Juli 2014 bereits zum vierten Mal rund 500 Jugendliche 16- bis 25-Jährige mit Diabetes Typ 1 in Bad Segeberg um sich vier Tage lang mit allen Themen rund um ihre Krankheit zu beschäftigen. Neu in diesem Jahr waren Selbstverteidigung, die beiden Diabetes-Warnhunde Targa und Candy sowie die Sportarten Bossaball, Stand-Up-Paddling und Breakdance. Daneben aber wie immer ein ausgeprägtes Alternativprogramm. 13 Workshops standen im Focus und wie sagte der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein in seinem Grußwort so treffend: „Hier kann man Mut und Kraft tanken.“
WEITERLESEN »

 

Tag der Apotheke

Einfluss rezeptfreier Medikamente auf Fahrtüchtigkeit oft unterschätzt

Viele Autofahrer unterschätzen den Einfluss rezeptfreier Medikamente auf ihre Fahrtüchtigkeit. Laut einer repräsentativen Forsa-Meinungsumfrage mit 3.000 Befragten weiß zwar so gut wie jeder Bundesbürger, dass Medikamente allgemein die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen können. Das Risiko rezeptfreier Medikamente wird hingegen unterschätzt.
WEITERLESEN »

 

Vom Gesundheitsportal bis Versandapotheke –

Online Medikamenten-Datenbank für medizinische Web-Anwednungen gelauncht

Vor wenigen Tagen wurden durch ifap, ein Unternehmen der CompuGroup Medical, auf dem Kongress des Bundesverbandes Deutscher Versandapotheken (BVDVA) in Berlin neue Lösungen für mehr Arzneimittel-Therapie-Sicherheit (AMTS) im Internet präsentieren. Ein besonderes Highlight: der neue Service i:fox® WEB. Das innovative Web-Angebot sorgt für mehr Arzneimittel-Therapie-Sicherheit, zum Beispiel bei Online-Bestellungen über Versandapotheken und in jeglichen Gesundheitsportalen. i:fox® WEB prüft automatisch alle relevanten verordneten oder interessierenden Arzneimittel auf potenzielle Sicherheits-Risiken.
WEITERLESEN »

 
Seiten: 1  |  2